reflections

sich selbst zu beschreiben / verstehen ist schwer!

Ich sollte glaube ich einmal mehr über mich und die Einstellungen zu mir erzählen. Wisst ihr das fällt mir schwer weil ich nicht immer eine Idee habe wie diese Einstellung zu mir aussieht. Vor einem Jahr noch hab ich sogut wie kein Selbstvertrauen, bei jeder neuen Begegnung hatte ich solche Angst nicht gut anzukommen das ich kaum noch Momente genießen konnte. Zum Glück hat sich das im letzten Jahr größten Teil gebessert. Trotzdem mache ich mir trotzdem noch sehr viel Gedanken darum was meine Mitmenschen von mir denken. Ich glaub es tut mir nicht immer gut, mir soviel stress zu machen. Mein aussehen ist auch so eine Sache manchmal mag ich mich und manchmal guck ich in den spiegel und seh eine fremde jemand der nicht mit meinen inneren zusammen passt. Generell ist meine Tagesform sehr verschieden. Aber abgesehen von meinen Phasen wo es mir nicht so gut geht, etwa einmal die Woche, bin ich eigentlich ein fröhlicher Mensch.

5.8.14 11:41

Letzte Einträge: Mir gehts gut IM MOMENT

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung